Praxis für Ernährung Sport und Psychotherapie

Preise & Leistungen

ERNÄHRUNG

Allgemeine & sportspezifische Ernährungsanalyse & -Beratung - Einkauf & Zubereitung, Kochunterricht, Genusstraining

70 - 90 € / Std.

ORTHOMOLEKULARE ANALYSE UND THERAPIE (Mikronährstofftherapie)

110 € / Std.


SPORT & BEWEGUNG

Sport- & Bewegungstherapie - Beratung für Ihr Rehabilitationstraining, Präventionstraining, Sportspezifisches Training - Sportberatung, Sportmassage

70 - 90 € / Std.


PSYCHOTHERAPIE (nach §1 Abs. 1 HeilprG)

Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, integrative Psychotherapie - Beratung für Angehörige Betroffener - Entspannungsverfahren

70 - 90 € / Std.

HYPNOTHERAPIE

110 € / Std.


ENTSPANNUNG

Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Tai-Chi / Qi-Gong, Body-Scan, Entspannungsmassage

70 - 90 € / Std.

HYPNOSE

110 € / Std.


 

TERMINE AUSSERHALB DER PRAXIS

Im Falle der Nutzung von Räumlichkeiten außerhalb der Praxis können Fahrt- und Raumnutzungskosten anfallen. Dies kann beim der Beratung in einer Sporteinrichtung, der Therapie bei Ihnen zu Hause bzw. dem psychotherapeutischen Exposition an einem anderen Ort der Fall sein.


SONDERREGELUNGEN

Bei Vorlage amtlicher Nachweise (z.B. bei Arbeitslosigkeit) kann im Einzelfall über eine individuell angepasste Vergütung gesprochen werden.


ALLGEMEINES

Eine Beratung, Sitzung bzw. Anwendung dauert in der Regel 50 Minuten.

Es kann sich während der Behandlung ergeben, dass es u.U. sinnvoll ist, verschiedene Techniken anzuwenden, oder dass eine Behandlung eine längere Dauer benötigt um den für Sie größtmöglichen Nutzen zu generieren. Hierzu wird stets Ihr Einverständnis eingeholt.

Die Bezahlung erfolgt nach jeder Stunde gegen Quittung in bar, außer es wird eine andere Vereinbarung getroffen.

Bitte klären Sie gegebenenfalls im Voraus ob und welche Kosten Ihre private Krankenkasse für eine Therapie / Anwendung übernimmt.

Sollten Sie zu einem Termin verhindert sein, sagen Sie ihn bitte rechtzeitig, d.h. spätestens 24 Std. vor dem vereinbarten Termin telefonisch ab, da ich Ihnen diesen sonst in Rechnung stelle. Desgleichen gilt bei einer Krankschreibung. Ich bitte um Ihr Verständnis.